UNSERE GÄSTE SAGEN:

Wie geil ist das denn?!

Wir haben online gebucht und uns für die Siebensäure - Tour entschieden. In Oberwiesenthal angekommen, wird man freundlich empfangen. Der Tourverlauf wird sehr ausführlich beschrieben, auf mögliche Gefahren hingewiesen und man bekommt nützliche Tipps für die Fahrt. Abgerundet durch Gutscheine für die Florida Eisbar im Haus. Man kann zwischen Schwebebahn und Sessellift wählen, um auf den Fichtelberg zu kommen.Oben angekommen beginnt der ca. einstündige Fahrspaß zzgl. der Zeit im Gasthaus Siebensäure. Man kommt am Bahnhof Vierenstrasse in Neudorf an und fährt mit der Schmalspurbahn zurück nach Oberwiesenthal. Rundum ein gelungenes Paket für Groß und Klein - Spaß ist garantiert !!!

Andy, Chemnitz

 

Lausitz vs. Oberwiesenthal

Im Freundeskreis organisieren wir jedes Jahr einen Wochenendausflug für 6-8 Personen. Im letzten Jahr gings nach Oberwiesenthal zum Monsterrollern. Wir sind die Neudorf-Tour gefahren. Im Preis inklusive sind die Fahrt mit dem Sessellift (wahlweise Schwebebahn) und dem Zug, Helm und der Roller natürlich. Obwohl nicht alle in der Gruppe gleich sportlich sind, hatte jeder mega viel Spaß! In diesem Jahr haben wir erfahren, dass es in der Lausitz nun auch Rollertouren gibt und haben uns prompt wieder dafür entschieden! Von Dresden aus kein Ding. Man kann auch mit der Bahn fahren, Neukirch hat einen Bahnhof - wir haben das Auto genommen und sind auf den Valtenberg gewandert. Die Roller standen schon bereit und ab ging es auf die Freihufetour. Im Anschluß wurden wir zum Parkplatz zurück gefahren. Unser Fazit: Das Rollern ist hier genauso cool wie am Fichtelberg - kann ich nur empfehlen!

Tina, Dresden

 

Super Ferienerlebnis

Für die Herbstferien haben wir nach einem Ausflug mit Kindern (8 und 12) geschaut und sind auf den Monsterrollerverleih in Oberwiesenthal gestoßen. Bisher waren wir immer nur zum Snowboarden am Fichtelberg. Am Telefon wurden wir ausführlich beraten und haben wegen der Kinder erstmal eine Einsteigertour gebucht. Am Tag der Tour sind die Kinder aber prima mit ihren kleinen Monsterrollern zurecht gekommen und wir wollten alle nochmal, was auch möglich war. Wirklich ein gelungener Familienausflug von dem nicht nur die Kids begeistert waren. Machen wir auf jeden Fall nochmal und probieren dann eine andere Tour aus!

Thomas, Freiberg